• Alumni  
  • FacebookTwitterLinkedInXingGoogle+RSS
  • Länderseiten
 
 
 

Transport & Logistik

Die Transportindustrie erlebt eine Zeit des Umbruchs. Deregulierung, Privatisierung, Konsolidierung durch Allianzen, Fusionen und Akquisitionen stellen alte und neue Marktteilnehmer vor große Herausforderungen, bergen jedoch ebenso große Chancen.

Roland Berger steht Ihnen in diesen unruhigen Zeiten als verlässlicher Lotse zur Seite. Unsere Beratungslösungen decken ein breites Spektrum ab, das von der Entwicklung neuer Wachstumsstrategien bis zur Optimierung der Geschäftsperformance reicht.

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Transportsektor verfügt Roland Berger über umfassende Branchenkenntnisse und Lösungskapazitäten. Dies macht uns zum natürlichen Partner für den erfolgreichen Wandel Ihres Unternehmens. Für ausführliche Informationen klicken Sie auf eines der folgenden Themen:

 

Überblick

Strategy

Sustainable shareholder value and strong financial performance are the main measures of success for a corporation and its strategy. To achieve these goals, transportation companies constantly have to identify opportunities. New areas of growth need to be identified and corporate business portfolios adapted to the new requirements. Clients benefit from our superior understanding of market trends and requirements.We help them develop network and other innovative strategies, and successfully implement them together.

Marketing and sales

Growing competition provides new opportunities, but product differentiation is becoming increasingly difficult. Success in the market is often defined by having both the most efficient and effective sales and distribution strategy. Do you need innovative approaches? We have the required knowledge in areas such as alliances and partnerships, service strategy, pricing and revenue management, sales planning and controlling, and distribution channel management. This has enabled us to achieve outstanding success for our clients worldwide.

Operational excellence

A highly competitive environment forces transportation companies to improve cost effectiveness and service quality at the same time. And: the more integrated transportation solutions become, the more important smooth, seamless operations are. Whether it is purchasing, scheduling, handling, fleet management, maintenance, or any other part of the operation: we can help you comprehensively redesign processes and structures and implement the changes without disrupting service delivery.

Top

Ansprechpartner in Deutschland

Martin Streichfuss

Partner

Düsseldorf, Deutschland
Telefon: +49 211 4389-2193
E-Mail: e-mail

 
Fabian Engels

Partner

Berlin, Deutschland
Telefon: Mobile Germany +49 160 744 35 98; Mobile Middle East + 971 56 655 18 40
E-Mail: e-mail

 
Kai-Marcus Peschl

Principal

Hamburg, Deutschland
Telefon: +49 40 37631 - 4430
E-Mail: e-mail

 
Matthias Rückriegel

Partner

Frankfurt, Deutschland
Telefon: +49 69 29924-6148
E-Mail: e-mail

 
Andreas Schwilling

Partner

München, Deutschland
Telefon: +49 89 9230-8364
E-Mail: e-mail

 
Tobias Schönberg

Partner

Berlin, Deutschland
Telefon: +49 30 39927 3316
E-Mail: e-mail

 

Publikationen

Private financing of rolling stock

Study in cooperation with Rail Working Group, 2015

Railways and public transport companies traditionally have been financed by governments. This is currently undergoing a significant change …  >>

 
Aviation Radar 2015

Studie (nur in Englisch verfügbar), 2015

Das laufende Jahr gilt eigentlich als gutes Jahr für die Luftfahrtbranche: Niedrige Treibstoffkosten, stabile oder sogar sinkende weitere Kosten sowie steigende Passagierzahlen sind die besten Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg …  >>

 

Study, 2015

Innovative mobility offers and altered consumer behavior are increasingly transforming the traditional ways in which people travel around their local area. …  >>

 
Die digitale Transformation der Industrie

Studie, 2015

Roland Berger Strategy Consultants untersucht, im Auftrag des BDI, erstmals Ursachen und Wirkungen der digitalen Transformation auf das "industrielle Herz" Deutschlands und Europas …  >>

 
Executive Rail Radar 2014

Studie (nur in Englisch verfügbar), 2014

Die immer stärkere Verbreitung von innovativen Kommunikationstechnologien verändert die Mobilitätswelt. Bahnkunden wollen nicht nur schnell ein Ticket kaufen und ihr Ziel pünktlich und komfortabel erreichen, sie greifen auch immer öfter auf vernetzte Mobilitätsangebote zurück …  >>

 

In recent years the importance of commercial vehicle aftersales as a downstream revenue pool has grown strongly, resulting in the need for excellence to unleash its full potential. …  >>

 

Studie, 2014

Die Logistikbranche spielt in den internationalen Handelsflüssen eine immer wichtigere Rolle. …  >>

 
Shared mobility

THINK ACT (nur in Englisch verfügbar), 2014

Nutzen statt besitzen – dieser Verhaltenswandel bei Konsumenten wird den Personenverkehr in Zukunft stark ändern. So wird die Welt der "Shared Mobility", in der Fahrzeuge geteilt und Mobilitätsangebote gemeinsam genutzt werden, bis 2020 steigende Umsätze und Kundenzahlen verbuchen …  >>

 
Verkehrsinfrastrukturplanung

Studie, 2013

Eine leistungsfähige, bedarfsgerechte und moderne Verkehrsinfrastruktur ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Wohlstand. Dies gilt in besonderem Maße für Deutschland …  >>

 
Switchpoints for the future of logistics

Study in cooperation with University of St. Gallen, Chair of Logistics Management, 2011

Roland Berger and the University of St. Gallen's Chair of Logistics Management conducted this study in order to identify and assess switchpoints that will shape the future of the logistics industry …  >>

 

Pressemitteilungen

7. März 2016

Die Prognosen der Ölförderländer für den Ölpreis werden aufgrund der aktuellen Entwicklungen immer unzuverläßiger. Für das Jahr 2015 rechneten sie mit einem durchschnittlichen Ölpreis pro Barrel von 95 Dollar, doch der tatsächliche Durchschnittspreis lag bei 49 Dollar pro Barrel …  >>

21. Dezember 2015

Roland Berger und der chinesische Verband der Verkehrsflughäfen analysieren Chinas Airport-Branche …  >>

11. Dezember 2015

Eine neue Studie von Roland Berger und der Rail Working Group zeigt, dass die Beschaffung von "Eisenbahn-Rollmaterial" in Westeuropa zu annähernd 90 Prozent entweder direkt oder indirekt von der öffentlichen Hand finanziert wird …  >>

2. Oktober 2015

Roland Berger, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die RWTH Aachen veranstalten zum zweiten Mal die "Aviation Convention" in Köln …  >>

23. April 2015

Innovative Mobilitätsangebote und gewandelte Verbrauchergewohnheiten verändern immer stärker den traditionellen Personennahverkehr. Immer mehr Menschen greifen in den Städten auf Bike Sharing-Angebote zurück. …  >>

11. Dezember 2014

Neue Roland Berger-Studie: Top-Themen auf der Agenda der Bahnmanager sind eine höhere Profitabilität (38%), eine bessere Service-Qualität (33%) und Wachstum (28%) …  >>

23. September 2014

Trotz des schwächeren Wirtschaftswachstums und des großen Haushaltsdefizits vieler Länder konnte die Eisenbahnzulieferindustrie zwischen 2011 und 2013 weltweit um rund 1,5 Prozent jährlich zulegen. Zu diesem Ergebnis kommt die "UNIFE World Rail Market Study 2014", die heute auf der InnoTrans in Berlin vorgestellt wurde …  >>

20. August 2014

Die Logistikbranche spielt in den internationalen Handelsflüssen eine immer wichtigere Rolle ... …  >>

17. Juli 2014

Neue Roland Berger-Studie: Shared Mobility wird in den kommenden Jahren deutlich zunehmen – vor allem in Großstädten …  >>

10. Oktober 2013

Roland Berger Strategy Consultants, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die RWTH Aachen veranstalten zum ersten Mal die "Aviation Convention" in Köln …  >>

7. Juni 2013

Unter dem Titel „Integrierte Mobilität. InterUrban.“ diskutieren und referieren am Freitag, den 7. Juni 2013, hochkarätige VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Rahmen des AlpEuregio.ExecutiveForums 2013 in der Siemens City Wien …  >>

21. Mai 2013

Die europäischen Fluggesellschaften und Flughäfen durchleben tiefgreifende Veränderungen: Die steigende Akzeptanz der Low-Cost-Carrier sowie der Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten verändern das Wettbewerbsbild. …  >>

8. April 2013

Europäische Bahnwelt im Umbruch: Planungsprozesse werden immer komplexer und schnelllebiger – flexible Planungssysteme sind gefragt …  >>

15. Oktober 2012

Roland Berger Strategy Consultants präsentiert heute in Brüssel eine neue Studie über die Ergebnisse einer Analyse der Strukturmodelle großer außereuropäischer Bahnen …  >>

19. September 2012

Bis 2017 wird der globale Eisenbahnmarkt mit jährlich 2,7% wachsen …  >>

Private financing of rolling stock

Study in cooperation with Rail Working Group, 2015

Railways and public transport companies traditionally have been financed by governments. This is currently undergoing a significant change …  >>