• Alumni  
  • FacebookTwitterLinkedInXingGoogle+RSS
  • Länderseiten
 
 
 

Zweite globale Studie zu Market Expansion Services

2012

Im diesjährigen Global Market Expansion Services Report wurden Daten von 350 Umfrageteilnehmern und über 25 Interviews mit Branchenexperten und Führungskräften zur Frage der Service-Innovation zusammengefasst und analysiert. Die Ergebnisse dieser Studie gewähren Unternehmen und ihren Entscheidungsträgern fundierte Einblicke in die Vorteile der Service-Innovation und deren Auswirkungen für die Market Expansion Services Industrie.

Traditionelles Outsourcing – wie zum Beispiel die Auslagerung von IT oder Call Center – wurde vor allem als Mittel der Kostensenkung betrachtet. In jüngster Zeit hat sich nun im Zuge der verstärkten Globalisierung und der hohen Wachstumsraten (insbesondere in Schwellenländern) eine neue Art von Outsourcing etabliert: sogenannte Market Expansion Services (MES). Das sind Dienstleistungen für Unternehmen, die in neue Märkte vorstossen oder ihre Präsenz dort ausweiten wollen. MES-Anbieter helfen Hersteller, Zugang zu Kunden in neuen Märkten zu finden und unterstützen sie mit Marketing, Vertrieb, Logistik und Kundendienst vor Ort.

Da immer mehr Unternehmen nach neuen Wachstumsmöglichkeiten ausserhalb ihrer gesättigten Kernmärkte suchen, ist die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen geradezu explodiert. Market Expansion Services sind zu einem der aussichtsreichsten Bereiche der Outsourcing-Industrie geworden.

Wer dieses Wachstumspotenzial aber voll ausschöpfen will, muss sich innovativer zeigen als die Konkurrenz. Um erfolgreich zu sein, müssen die Anbieter nicht nur ihr Dienstleistungsangebot verbessern, sondern eigenständige Lösungsansätze anbieten können, die sie von den Mitbewerbern klar abhebt.

Innovation ist darum der Schlüssel, um die Dienstleistungen über das übliche Marktniveau zu heben und um auf diese Weise einen Marktvorteil für sich selbst sowie für die Hersteller und deren Kunden zu erzielen.

Mehr zum Thema

Für die Gesamtfassung der Studie und weitere Informationen besuchen Sie bitte www.marketexpansion.com  

Weitere Publikationen