• Alumni  
  • FacebookTwitterLinkedInXingGoogle+RSS
  • Länderseiten
 
 
 

How to reach emerging market consumers with new strategies

2013

Bis 2020 werden voraussichtlich 80 Prozent der Mittelschicht in Entwicklungs- und Schwellenländern leben. Dabei werden steigende Einkommen, höhere Lebensstandards und die zunehmende Urbanisierung das Verbraucherverhalten grundlegend verändern.

So erwarten die Experten, dass die Konsumausgaben in diesen Regionen bis 2020 auf 22 Billionen Dollar steigen werden. Um diese neue Wachstumschancen optimal zu nutzen, sollten jedoch Unternehmen Trends und Marktveränderungen analysieren, um die Verbraucherbedürfnisse besser zu verstehen. Nur so können sie passende Produkte sowie Marketing- und Vertriebsstrategien für die jeweiligen Märkte entwickeln.

Das sind die wichtigsten Ergebnisse der neuen Publikation "Consumers – how to reach emerging market consumers with new strategies" aus der Reihe "8 Billion Business Opportunities".

Weitere Publikationen