• Alumni  
  • FacebookTwitterLinkedInXingGoogle+RSS
  • Länderseiten
 
 
 

Verweildauerorientiertes Patientenmanagement

2014

Unser verweildauerorientiertes Patientenmanagement optimiert die Prozesse von der Aufnahme bis zur Entlassung. Der "Patientenmanager" steuert die Belegung, führt gemeinsam mit dem Stationsteam eine tägliche Online-Kodierung durch und bahnt die Entlassung für Patienten mit erhöhtem Entlassungsrisiko.

Darüber hinaus stellt er die systemseitig unterstützte Transparenz über den optimalen Verweildauerkorridor aus Abrechnungsperspektive sicher. Unsere Kunden optimierten so ihre Verweildauer mit Anstieg der Entlassungen im optimalen Vergütungsbereich um bis zu 18%-Punkten. Gleichzeitig beschleunigen unsere Kunden die Kodierung von Aufnahme- und Entlassdiagnose um bis zu 100%.

Weitere Publikationen